Einreise Madagaskar

Einreise und Visum für Madagaskar

Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Madagaskar ein Visum, das bei der Ankunft an einem internationalen Flughafen oder Hafen (nur bis zu 30 Tage gültig) oder vorab bei einem madagassischen Honorarkonsulat bzw. der madagassischen Botschaft für die Dauer von 90 Tagen ausgestellt wird.

Nach der Ankunft am Flughafen teilen sich die Urlauber in zwei Warteschlangen. Man folgt den „Avec-Visa“-Schildern („Mit“), wenn man bereits ein Visum besitzt und bekommt direkt den Einreisestempel. Wer noch eines besorgen muss, folgt den „Sans-Visa“-Hinweisen („Ohne“) und bezahlt dort die Visa-Gebühr.

Kosten für ein Madagaskar-Visum

Die Gebühr für das Visum ist gestaffelt und beträgt für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen 30,76 Euro bzw. bis zu 60 Tagen 47,65 Euro. Für einen Aufenthalt von 61 bis 90 Tagen kostet das Visum 67,28 Euro. Durch lokale Währungsschwankungen kann sich der Visa-Preis leicht verändern.

Wer länger als 60 Tage in Madagaskar bleiben möchte, muss bereits im Vorfeld der Einreise das gebührenpflichtiges Visum „Transformable“ zu beantragen. Das Visum für 30 Tage ist dann umwandelbar in ein Visum für einen längeren Aufenthalt und kostet 70,08 Euro. (Alle Kosten Stand Juni 2019)

Die Bearbeitungsdauer für ein Madagaskar-Visum dauert zehn Tage ab Eingang der Unterlagen, die man downloaded, unterschreibt und zusammen mit dem Zahlungsnachweis postalisch zur Botschaft schickt.

Adressen zur Visabeantragung

Visabeschaffung für deutsche Staatsangehörige

Visabeschaffung für österreichische Staatsangehörige

Visabeschaffung für Schweizer Staatsangehörige

Madagaskar Botschaft in Deutschland

Botschaft der Republik Madagaskar
Seepromenade 92
D-14612 Falkensee-Berlin
Deutschland

Telefon : +49 (0)3322 – 2314-0
Fax : +49 (0)3322 – 2314-29
Mail : info@botschaft-madagaskar.de
botschaft-madagaskar.de | Visum

– Anzeige –

Madagaskar

Bambuslemuren und Meer
15 Tage Perfekte Einsteigerreise in die endemische Tier- und Pflanzenwelt mit Badeverlängerung am Indik

  • Chamäleons und Lemuren im Reservat von Perinet
  • Wanderung im spektakulären Isalo-Hochland
  • Nachtpirsch auf der Suche nach Mausmaki und Goldenem Bambuslemur im Ranomafana-NP