Die schwarzen Vanille Schoten sind ein beliebtes Gewürz und Andenken aus Madagaskar. In der Küche Madagskars wird die Gewürzschote nicht nur für süße Speisen eingesetzt, auch Geflügel- und Gemüsegerichte werden damit abgeschmeckt.

Neun Monate dauert der arbeitsintensive Fermentierungsprozess bei dem die ätherischen Öle, die entzündungshemmende Wirkung haben, aus den 30 cm langen Schoten der Orchideenart Vanilla planifolia entstehen.