Die Westküste der Insel

Auf dem Festland Madagaskars laden besonders die Abschnitte im Westen der Insel zum Baden ein, da hier das Wasser ruhiger ist.

Baobab Strand

StrandspaziergangAm nördlichsten Zipfel von Anjanojano findet man Ruhe und Erholung – Baobab Strand. Erreichbar ist dieser paradiesische Strand nur mit dem Boot von dem kleinen Fischerort Ankify aus. Doch der Weg über das Meer lohnt sich: Der lange, weiße Sandstrand grenzt an einen unberührten Regenwald, in dem sich hundert Jahre alte, majestätische Baobab-Bäume befinden. Kein Auto und Straßenlärm stört die Ruhe und Einsamkeit des Strandes; nur ein winziges Dorf deutet noch auf menschliches Leben hin. Der Regenwald ist unberührt und bietet einen optimalen Lebensraum für eine Vielzahl an endemischen Wildtieren. Nicht nur Lemuren, auch viele Chamäleons, Boas und hunderte von Vogelarten sind hier zuhause. Eine Besonderheit sind die Meeresschildkröten, die diesen Strandabschnitt zum Nestbau nutzen. Auf dem Meer tummeln sich Delfine und Wale ziehen vorbei.

Morombe

Traumwetter am TraumstrandMorombe ist eine Stadt im Nordwesten der Region Atsimo-Andrefana in Madagaskar. Die Kleinstadt Morombe bedeutet „der große Strand“. Der Name ist gut vergeben, so erstreckt südlich von Morombe ein etwa 150 km langer, weißer Strandabschnitt. Allerdings eignet sich der Strand nicht auf der gesamten Strecke als Badestrand. Unzählige Abschnitte laden dennoch zum Verweilen und Baden ein.

 

 

Ifaty

Eine Kajaktour in Madagaskat ist ein einmaliges ErlebnisIfaty liegt 25 km nördlich von Toliar und verfügt über einen sehr flach abfallenden Strand. Ein vorgelagertes 200 km langes Korallenriff schützt diesen Abschnitt und verwandelt das sonst raue Meer hier zu einem ruhigen klaren Wasser, das zum Baden einlädt. In Ifaty befindet sich auch eine der Tauchbasen Madagaskars und von hier werden vor allem von Oktober bis Februar und im April/ Mai Schnorchel- und Tausch-Ausflüge zum Riff angeboten. Zusätzlich können an diesem Abschnitt von August- Oktober fast täglich vorbeiziehende Buckelwale beobachtet werden.

 

Reiseangebote

– Anzeige –

Madagaskar

Berenty Privatpark
5 Tage Naturbaustein

  • Sifakas: die tanzenden Lemuren
  • Dornenwald, Baobabs und Agaven
ab 970 EUR

– Anzeige –

Madagaskar

Im Land der Opuntien
16 Tage Natur- und Kulturrundreise mit Komfort

  • Komfortrundreise zu den Höhepunkten Madagaskars
  • Geysire und bizarre Vulkanlandschaften
  • Tanzende Sifakas, Baobabs und Agaven im Berenty-Privatpark
ab 6490 EUR

– Anzeige –

Madagaskar

Abenteuer Madagaskar
21 Tage Natur- und Kulturrundreise

  • Große Madagaskar-Rundreise für aktive Entdecker
  • Braunlemuren, Ringelschwanzmakis, Indris und schillernde Chamäleons
  • Über die längste Wasserstraße der Welt (Pangalanes Kanal) zum Palmarium Reservat
ab 4290 EUR